AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellung

So können Sie bei uns bestellen:

- schriftlich per Fax 03322-428393
- per Telefon 03322-428394
- per e Mail info@japanzimmer.de
- im online-shop www.japanzimmer.de
 
Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 18 Uhr, Samstags von 11:00 -16:00 Uhr.

Außerhalb unserer Telefonzeiten nimmt ein Anrufbeantworter Ihre Nachrichten entgegen. Bei Fragen rufen wir Sie gerne zurück.
Wir freuen uns, wenn Sie uns bei der Bestellung Ihre Kundennummer nennen. Sie finden sie auf einer älteren Rechnung.

Zu Ihrer Anschrift:
Bitte achten Sie auf eine sorgfältige Angabe Ihrer Anschrift! Leider bekommen wir häufig Pakete mit dem Vermerk "Unbekannt" zurück. Bedenken Sie bitte auch, dass der Zusteller die gültige Lieferadresse finden muss. Rückwärtige Eingänge, Hinterhöfe oder vom Bestellernamen abweichenden Anschriften bitten wir Sie bei Ihrer Bestellung mitzuteilen. Vermeiden Sie kurz vor Ihrem Umzug oder Urlaub zu bestellen oder geben Sie uns einen möglichen Lieferzeitpunkt an. Das Porto für Zweitzustellungen aufgrund falscher Adressangaben Ihrerseits müssen wir Ihnen berechnen.


Für den Versand von Shoji-Türen, Möbeln etc. für die spezielle Transportkisten gebaut werden müssen, berechnen wir je nach Größe der Türen einen Verpackungskostenanteil von 80,- bis 150,- €.
In Ausnahmefällen kann auch hier eine frachtfreie Lieferung bzw. eine andere Frachtpauschale vereinbart werden.
 

Porto, Verpackung und Lieferung

Nach Möglichkeit versenden wir mit der Deutschen Post oder dem Paketdienst GLS /DHL. Schwere und sperrige Güter wie z.b. Tatamis, Betten oder Futons werden per Spedition verschickt. 

Die von uns beauftragten Speditionen sind verpflichtet, die anzuliefernde Ware nur bis Bordsteinkante zu liefern.  Montagen oder Aufbauten werden nicht ausgeführt. 

Die Anlieferungen können nur wochentags und innerhalb eines Zeitfensters von 6 Stunden vereinbart werden.

Alle Betten und Schlafsofas werden im demontierten Zustand geliefert, der Aufbau erfolgt in Selbstmontage. Eine detaillierte Aufbauanleitung ist jeder Lieferung beigefügt.

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Japanzimmer.de. Inhaber : Peter Heyer

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

  • Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande.

3. Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Bildergebnis für vorkasse logo 
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach vorbehaltlich Zahlungseingang.
Skontobetrag für die diese Zahlart: 2 %. Erfolgt nach nach 8 Tagen nach Zugang der Rechnung keine Zahlung, wird der Auftrag automatisch storniert.




Pay Pal


Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.


Bildergebnis für rechnungskauf icon

Nur möglich für Bestandskunden mit Kundennummer. Nicht bei Erstbestellungen möglich. Bitte geben Sie uns Ihre Kundennummer bei einer Bestellung bekannt. Die Zahlung muss spätestens 8 Tage nach Erhalt der Ware auf das auf der Rechnung angegebene Konto erfolgt sein. Rechnungsadresse nur innerhalb Deutschlands. Die Rechnungsadresse muss identisch mit der Lieferadresse sein.




4. Selbstabholung Ihrer Ware
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung ab Lager oder Ladengeschäft bei Japanzimmer.de zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 10:30 UHR bis 17:00 UHR ausser an Feiertagen. Bitte informieren Sie uns spätestens zwei Werktage vor Ihrer Abholung, damit wir die Ware aus unserem Lager bereitstellen können. Die angezeigten Versandkosten werden nicht berechnet.


5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

6. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

7. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

8. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

9. Widerrufsrecht

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Ton oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement Verträgen."

Sollten Sie nach Ihren Wünschen anzufertigende Waren ( z.B. Futons, Sondermaßtatami, Möbel, Einbauten und Massanfertigungen) bestellt haben, können Sie diese Artikel nicht stornieren oder zurückgeben, sofern dieser bereits gefertigt wurde.

10. Hinweise für den Versand in Nicht-EU Länder (Schweiz, Norwegen etc.)

Schlussbestimmungen

  1. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.
  2. Es gilt deutsches Recht.

Verbraucherinformationen

  1. Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.
  2. Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.
  3. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
  4. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.
  5. Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.
  6. Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet.
  7. Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.
  8. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Tagen, es sei denn bei der gelieferten Ware handelt es sich um nach Kundenwünschen herzustellende Maßanfertigungen, wozu insbesondere Futons, Betten und Sondermaßtatami zählen. Sondermaßtatami liefern wir spätestens nach 3 Monaten, während für die Auslieferung von Futonmatratzen gemäß Kundenspezifikationen höchstens 20 Tage benötigt werden. Die Lieferzeiten werden bei jedem Artikel angegeben. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei Nachnahme oder Rechnungskauf am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet am darauf folgenden fünften Tag, bei Sondermaßtatami am darauf folgenden dreißigsten Tag und bei Furon-Betten gemäß Kundenspezifikationen am darauf folgenden zwanzigsten Tag. Fällt der letzte Tag der Frist oder der Fristbeginn auf einen Samstag, Sonntag oder - im Falle des Fristbeginns am Ort des Verkäufers, im Falle des Fristendes am Lieferort - staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
  9. Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.





Es gelten hier immer die Einfuhrbestimmungen des Ziellandes des Empfängers bzw. des Bestellers der Ware.  Anfallende Leistungen wie Einfuhrumsatzsteuer, Zoll und Gebühren für Auslagen der Wareneinfuhr, sind vom Empfänger/Besteller der Ware, direkt an die dort zuständigen Behörden/Institutionen zu zahlen. Japanzimmer.de übernimmt diese Kosten/Aufwand nicht.